Wenn Du bei uns als Schüler*in mit dabei sein magst, ist für uns das wich­tigste Kriterium,

dass Du selbst das wirklich willst.

Um Dich dafür ent­scheiden zu können, lernst Du uns natürlich zuerst kennen,
um zu ver­stehen, worum es uns geht und was Dich an der lila.school erwartet.

So läuft der Auf­nah­me­prozess bei uns ab:

1.

Zuerst meldest Du Dich mit Deinen Eltern für ein Erst­ge­spräch an. Das könnt Ihr ent­weder gleich hier oder per­sönlich bei einem Info­abend machen.

2.

An einem solchen Erst­ge­spräch nehmen Du, Deine Eltern und min­destens zwei von uns Lernbegleiter*innen teil. Wir erklären Euch dabei die Idee von lila.school und die Struk­turen und Abläufe im Detail. Wenn Du Dich weiter dafür inter­es­sierst, kannst Du Dich für einen Pro­betag anmelden.

3.

An diesem Pro­betag kommst Du gemeinsam mit allen anderen inter­es­sierten Schüler*innen und allen Lernbegleiter*innen zusammen und wir haben die Mög­lichkeit, uns besser ken­nen­zu­lernen. Du fasst dann Deinen Ein­druck von unserer Schule auf kreative Weise zusammen, z. B. in einem Plakat oder einer Zeichnung, und wir schließen den Tag mit einer Feed­back­runde ab. Danach sollte für Dich klar sein, ob Du wirklich bei uns mit­machen magst.

4.

Nach diesem Tag tau­schen wir uns im Team über unsere Ein­drücke aus und treffen darauf basierend die Ent­scheidung über die Auf­nahme. Unser Ideal ist es, jede*n auf­zu­nehmen, die/​der das wirklich will, in Ein­zel­fällen kann es aber auch von unserer Seite zu Absagen kommen.

5.

Wenn es für beide Seiten passt, haben Deine Eltern dann die Mög­lichkeit, Dich durch Unter­schreiben der Betreu­ungs­ver­ein­barung und Bezahlung der Anmel­de­gebühr ver­bindlich anzumelden.

Zur Anmeldung