Du kannst diese Ideale als Pole zweier Achsen sehen, in deren Balance und Ver­bindung wir uns bewegen wollen, Eck­pfeiler, in deren Mitte ein Raum von Mög­lich­keiten entsteht:

indi­vi­duell

Die Ent­wicklung jedes Men­schen ist ein­zig­artig, so auch Deine. Wir wollen daher kein ein­heit­liches Ide­albild für Bildung defi­nieren, sondern Mög­lich­keiten schaffen, Dein Lernen für Dich so indi­vi­duell und frei wie möglich zu gestalten. Mit Freiheit meinen wir dabei nicht das Gegenteil von Struktur, sondern von Zwang. Wir emp­finden es als essen­ziell, dass Du Dich frei­willig und selbst­be­stimmt zum Lernen ent­scheiden darfst. Es ist uns klar, dass dieses Ideal in der Praxis schwierig kon­se­quent umzu­setzen ist, aber wir lassen uns auf diese Her­aus­for­derung ein und geben unser Bestes, das so weit wie möglich zu verwirklichen.

Die Moti­vation für Dein Lernen soll nicht aus Pflicht­gefühl oder Angst ent­stehen, sondern aus Deiner Begeis­terung. Wir leben und teilen unsere Begeis­terung und wollen das auch Dir ermög­lichen. Die lila.school bietet Dir dafür eine span­nende Lern­um­gebung und viele Mög­lich­keiten, Dich indi­vi­duell zu ent­falten. Wir glauben daran, dass Jugend­liche wie Du im Grunde gerne lernen wollen, wenn sie nicht dazu gezwungen werden und ihren echten Inter­essen nach­gehen dürfen. Auch wenn Du bereits von Deinen bis­he­rigen Lern­er­fah­rungen frus­triert bist, kannst Du in der lila.school Deinen Weg zurück zu Deiner eigenen, inneren Moti­vation finden. Wir geben Dir dafür Zeit, Raum und Unterstützung.

Damit Du Deinen indi­vi­du­ellen Lernweg gestalten kannst, brauchst Du eine gute, per­sön­liche Betreuung. Des­wegen hast Du in der lila.school Deine*n eigene*n Mentor*in, mit der/​dem Du Dich über Deine Ent­wicklung aus­tau­schen und Deine wei­teren Schritte planen kannst. Zur Koor­di­nation ver­wenden wir eine spe­zielle Software, die es Dir ermög­licht, Dir auch selbst einen Über­blick über Deine Fort­schritte zu ver­schaffen. Immer mehr wirst Du so in der Lage sein, Dein Lernen – und damit Dein Leben – selbst in die Hand zu nehmen.

Selbst­be­stimmtes Lernen betrifft aber nicht nur die Wahl der Inhalte, wir bieten Dir auch eine Vielfalt an Methoden und Set­tings, je nachdem, welcher Lerntyp Du bist und welche Lern­formen Du bevorzugst.

gemeinsam

Eine lie­be­volle Gemein­schaft aus Lernbegleiter*innen, Mitschüler*innen und Eltern bietet Dir einen geschützten Raum, in dem Deine innere Sicherheit wachsen kann. Wir leben gegen­sei­tigen Respekt und glauben an Koope­ration statt Kon­kurrenz. Du kannst Dich bei uns indi­vi­duell ent­wi­ckeln und dabei trotzdem mit der Gemein­schaft ver­bunden bleiben, Selbst­wirk­samkeit ent­wi­ckeln und erfahren, Mit­ge­staltung und Ver­ant­wortung lernen, mutig werden, erfolg­reich sein oder auch scheitern und danach auf­recht weitergehen.

Wir alle lernen dabei gemeinsam, auf Augenhöhe und Schulter an Schulter. Das bedeutet einer­seits, dass wir uns als Lernbegleiter*innen selbst gerne in einem stän­digen Lern­prozess befinden, und ande­rer­seits, dass wir Dich als Schüler*in mög­lichst dazu ermäch­tigen wollen, selbst andere in ihrem Lernen zu unter­stützen. So können die Rollen beweglich bleiben, statt zu fixen Iden­ti­täten zu werden.

Damit wir uns best­möglich in unseren Ent­wick­lungen unter­stützen können, nehmen wir uns gegen­seitig in unseren Bedürf­nissen wahr. Für uns sind Offenheit und Trans­parenz wichtig, weil sie die Grundlage für Ver­trauen sind. Des­wegen wollen wir offen mit­ein­ander umgehen, unsere gegen­sei­tigen Erwar­tungen, Wünsche und Ängste klar kom­mu­ni­zieren, Infor­ma­tionen allen zur Ver­fügung stellen und mit­ein­ander statt über­ein­ander reden. In der lila.school kannst Du Dich als ganzer Mensch ein­bringen, so echt wie möglich, ohne etwas spielen zu müssen. So kannst auch Du, auf Deine eigene Art, zu einem gemein­samen Sinn beitragen.

lebensnah

Wir öffnen uns nach außen und schaffen so eine enge Ver­bindung des Lernens mit dem Leben. In der lila.school kannst Du in einem Entre­pre­neurs­hip­be­reich lernen, selbst einen Betrieb zu führen, oder in Com­mu­ni­tywork mit Men­schen und Insti­tu­tionen der Umgebung zusam­men­ar­beiten, um lokal zu helfen und Gutes zu bewirken. Du kannst für Deine Pro­jekte mit externen Expert*innen in Kontakt treten oder Exkur­sionen unter­nehmen, um Dir wei­teren Input zu holen. Unsere Kurse sind für Men­schen von außen offen und bilden ein Netzwerk, das unser Lern­zentrum mit der Welt verbindet.

Du lernst hier, was für Dich sinnvoll und relevant ist, und beschäf­tigst Dich mit aktu­ellen, realen Pro­blem­stel­lungen aus Deiner eigenen Erfahrung und aus unter­schied­lichen Lebens­be­reichen. Bei uns sollst Du nicht nur lernen, den Anfor­de­rungen der Zukunft gerecht zu werden, sondern Du sollst die Fähig­keiten ent­wi­ckeln, die du brauchst, um diese Zukunft aktiv und bewusst mit­zu­ge­stalten.

Lebensnah zu sein bedeutet für uns auch, rea­lis­tisch zu bleiben. Wir sehen in dieser Aus­richtung Ideale, nach denen wir streben, sind uns aber bewusst, dass es nicht darum geht, diese so perfekt wie möglich zu ver­wirk­lichen, sondern einen gemein­samen Ent­wick­lungsweg dorthin zu gestalten. Wir können Dir keine Garantien geben, aber unseren vollen Einsatz. Wir werden sicher Fehler machen, aber wir werden wei­ter­gehen. Und das ist gut so, wir sind ja hier, um gemeinsam zu lernen.

ganz­heitlich

Neben der prak­ti­schen Vor­be­reitung auf Dein Leben hast Du bei uns auch genug Raum für Deine freie Bildung. Das bedeutet, Du kannst bei uns freudig Deinen Inter­essen nach­gehen, in span­nende Themen und Gespräche ein­tauchen, Deine Poten­ziale ent­decken, mit Mög­lich­keiten spielen und das Lernen auch mal einfach genießen, ohne Dich gleich fragen zu müssen, wofür Du das brauchen wirst.

Wir wollen Dich als ganzen Men­schen auf Deinem per­sön­lichen, inneren Ent­wick­lungsweg begleiten. Dazu gehören neben der aka­de­mi­schen Wis­sens­bildung auch soziale, emo­tionale, kreative, kör­per­liche und spi­ri­tuelle Aspekte. Daher lernst Du in der lila.school auch Dinge wie Acht­samkeit, Her­zens­bildung und soziale Kompetenz.

Wir Men­schen leben heute zwi­schen unseren natür­lichen Wurzeln und einer digi­talen Zukunft, in einer immer glo­baler wer­denden Gemein­schaft. Wir möchten Dir die Ver­bindung zu den unter­schied­lichen Aspekten des Mensch­seins ermög­lichen und Dir das ver­mitteln, was Du brauchst, um Dich mög­lichst bewusst auf ver­schie­denen Ebenen ent­falten zu können.

Sieh Dir unsere Lern­formen an, um zu erfahren, wie wir diese Ideale im Alltag umsetzen.