In letzter Zeit hat sich unser Team immer mehr erweitert, worüber wir uns natürlich sehr freuen! Wir brauchen für den Start ein Team aus Lernbegleitern und Inputstundenleitern sowie Menschen, welche die vielen Aufgaben des laufenden Schulbetriebes übernehmen können. Vor allem aber brauchen wir jetzt Menschen, die am weiteren Aufbau des Projektes tatkräftig mitarbeiten – und wir haben tatsächlich einige gefunden, die sich dafür begeistern können.

Wolfgang hat in der lila.school ein Projekt gefunden, in dem er das leben kann, was er sich vom Lehrersein immer gewünscht hat. Er hat bisher an einer HAK unterrichtet und betreibt einen spannenden Blog mit Inhalten, die uns sehr berührt haben. Wolfgang wird bei uns Lernbegleiter werden und kann durch sein abgeschlossenen pädagogisches Studium auch nach außen die Rolle der Schulleitung übernehmen.

Dimitri arbeitet als Illustrator und wird mit uns gemeinsam die grafische Gestaltung der Webseite überarbeiten. Seine Entwürfe sehen vielversprechend aus und wir sind schon recht gespannt, was dabei bald herauskommen wird. Dimitri möchte außerdem Kurse anbieten und vielleicht später auch Lernbegleiter werden.

Pia und Barbora sind zwei Studentinnen am Ende ihrer Lehramtsaubildung und würden gerne bei uns als Lernbegleiterinnen arbeiten. Bis dahin unterstützen sie uns mit der Sammlung von Lehrmaterialien und einer englischen Übersetzung der Website.

Viktor ist Unternehmer und Inhaber von vier bilingualen Kindergärten in Wien. Er würde uns gerne in rechtlichen und finanziellen Belangen unterstützen.

Michaela unterrichtet an der Uni Lehramtsstudenten, gibt uns immer wieder wertvolles Feedback und konnte uns Dimitri, Pia und Barbora vermitteln.

Wir finden das ganz wunderbar und wollen an dieser Stelle noch mal ein öffentlich sichtbares Dankeschön aussprechen! 🙂