In letzter Zeit hat sich unser Team immer mehr erweitert, worüber wir uns natürlich sehr freuen! Wir brauchen für den Start ein Team aus Lern­be­gleitern und Input­stun­den­leitern sowie Men­schen, welche die vielen Auf­gaben des lau­fenden Schul­be­triebes über­nehmen können. Vor allem aber brauchen wir jetzt Men­schen, die am wei­teren Aufbau des Pro­jektes tat­kräftig mit­ar­beiten – und wir haben tat­sächlich einige gefunden, die sich dafür begeistern können.

Wolfgang hat in der lila.school ein Projekt gefunden, in dem er das leben kann, was er sich vom Leh­rersein immer gewünscht hat. Er hat bisher an einer HAK unter­richtet und betreibt einen span­nenden Blog mit Inhalten, die uns sehr berührt haben. Wolfgang wird bei uns Lern­be­gleiter werden und kann durch sein abge­schlos­senen päd­ago­gi­sches Studium auch nach außen die Rolle der Schul­leitung übernehmen.

Dimitri arbeitet als Illus­trator und wird mit uns gemeinsam die gra­fische Gestaltung der Web­seite über­ar­beiten. Seine Ent­würfe sehen viel­ver­spre­chend aus und wir sind schon recht gespannt, was dabei bald her­aus­kommen wird. Dimitri möchte außerdem Kurse anbieten und viel­leicht später auch Lern­be­gleiter werden.

Pia und Barbora sind zwei Stu­den­tinnen am Ende ihrer Lehr­amtsau­bildung und würden gerne bei uns als Lern­be­glei­te­rinnen arbeiten. Bis dahin unter­stützen sie uns mit der Sammlung von Lehr­ma­te­rialien und einer eng­li­schen Über­setzung der Website.

Viktor ist Unter­nehmer und Inhaber von vier bilin­gualen Kin­der­gärten in Wien. Er würde uns gerne in recht­lichen und finan­zi­ellen Belangen unterstützen.

Michaela unter­richtet an der Uni Lehr­amts­stu­denten, gibt uns immer wieder wert­volles Feedback und konnte uns Dimitri, Pia und Barbora vermitteln.

Wir finden das ganz wun­derbar und wollen an dieser Stelle noch mal ein öffentlich sicht­bares Dan­ke­schön aussprechen! 🙂