Coding Basics in Processing

Du inter­es­sierst Dich für Pro­gram­mieren, weißt aber nicht so recht, wie Du damit beginnen sollst? Oder kannst Du bereits ein wenig Coden und möchtest bestimmte Dinge lernen?

Pro­cessing ist eine einfach zu ver­wen­dende Ent­wick­lungs­um­gebung, mit welcher Du recht einfach gra­fische und inter­aktive Pro­gramme schreiben kannst. Auch wenn Du noch nie pro­gram­miert hast, wirst Du Dich mit ein wenig Ein­führung hier schnell zurecht finden. Zusätzlich gibt es dafür eine aus­führ­liche Doku­men­tation im Internet.

Die Sprache von Pro­cessing basiert auf Java. Auch wenn Du vor hast, in einer anderen Sprache zu coden, kannst Du damit die Basics gut lernen, weil die grund­le­genden Ideen in allen Sprachen die selben sind und sich nur in Details unterscheiden.

Ich habe selbst bereits als Kind meine ersten Pro­gramme geschrieben (Com­puter waren damals noch recht anders als heute…). Im Zuge meines Stu­diums (Physik) hatte ich eben­falls zwei Übungen zu ver­schie­denen Pro­gram­mier­sprachen. Bis heute pro­gram­miere ich immer wieder gerne, auch selbst am liebsten in Processing.

Leiter

Peter Kogler
mehr über mich | Kon­takt­daten

Inhalte

Instal­lation von Processing
Ein­führung in die Entwicklungsumgebung
Grund­struktur eines Pro­gramms in Processing
Ele­mente eines Programms
Lösen von Auf­gaben mit Programmen

Ich passe die Inhalte fle­xibel an Deine Wünsche an.

Location

bei mir zuhause (Nähe West­bahnhof)
(auf Wunsch auch woanders möglich)

Setting

Einzeln
besser in Präsenz (wenn nötig auch online möglich)
eigener Laptop wäre gut, geht aber auch ohne

Dauer und Termine

Ein­heiten zu je 90 Minuten
(auf Wunsch auch andere Dauer möglich)
Start­zeiten nach Vereinbarung

Preise

Pro Einheit (90 Minuten) 48€
(kürzere oder längere Ein­heiten entsprechend)

Interesse?

Hast Du Lust mit­zu­machen? Trag Dich ein und wir melden uns bei Dir um alles weitere zu besprechen!